Afrodance and Drum goes Jurtendorf 30./31.7.2022

Wir tanzen in der wunderschönen Umgebung vom Jurtendorf. Fernab von Strom, Handyempfang und Stress geniessen wir einfach eine super Zeit. 

  

Im Preis für die Unterkunft inbegriffen sind Unterkunft und Verpflegung im Jurtendorf, sowie das Instandhalten der Infrastruktur: • Morgen-, Mittag-, Nachtessen, stehts Früchte und Tee, die bereit stehen • Abendlichter entzünden • Toiletten und Duschen reinigen • Holz bereithalten für die Jurtenöfen 

  

Unterkunft: Die KursteilnehmerInnen schlafen in Gruppenjurten bis 6 Personen mit eigenem Schlafsack. Allen stehen Klappmatratzen zur Verfügung. Nach Wunsch kann eine Einzel- oder Paarjurte, die mit Bett und Bettdecke ausgestattet sind, reserviert werden. (Anzahl beschränkt, vorzeitige Reservation zu empfehlen!) 

Aufpreis für Einzeljurte: CHF 35.- / Nacht 

Aufpreis für Paar oder 4-Bettjurte: CHF 25.- / Nacht und PERSON. 

 

Anreise

ÖV Haltestelle Luthern Bad

Gem. Sbb Fahrplan

 

      

Auto: Die Autos müssen beim auf dem Jurtendorf-Parkplatz parkiert werden, das letzte Stück ist Fussweg. (Parkplatzgebühr: CHF 5.- / Tag) Achtung, nicht die Adresse des Jurtendorfes im Navi eingeben sondern nach Luthern Bad fahren, ab dort ist alles ausgeschildert. Weitere Details findet ihr auf der Homepage vom Jurtendorf (www.jurtendorf.ch). 

  

Kosten für die Workshops: 

Tanzen 168.- / 6h  

Djembe 182.- / 6,5h  

Zeiten sind unten aufgeführt. 

Um 20.00 Uhr gibt es noch eine feurige Überraschung :-) 

Es können beide Workshops gemacht werden, sie überschneiden sich nicht. 

Kombis von Kursen sind auf Anfrage möglich. 

Ab 10 Personen ist der Workshop 120.- (Djembé oder Tanzen) also bring some friends😄

  

Die Lehrer: 

  

Filbert Tologo Tänzer und Choreograph aus Burkina Faso 

Selten habe ich einen einfühlsameren Lehrer getroffen. Er hat die ganze Gruppe stets im Blick, egal welche Niveaus wir mischen. Er vermittelt seine Tänze mit viel Geduld und Herzblut, sodass sie jede/r versteht. Seine professionelle und trotzdem verspielte Art verleiht jedem Workshop seinen eigenen Style. 

  

Ibou Sene Professioneller Musiker aus Senegal 

Ibous ruhige und professionelle Art bringt jeden dazu, sein Bestes zu geben ohne überfordert zu sein. Er bringt alle dazu, mit grosser Freude neue Rhythmen zu lernen. Mit seiner Empathie und Geduld holt er seine Schüler dort ab, wo sie stehen, motiviert sie und entfacht ihr Feuer für das traditionelle Afrikanische Trommelinstrument. 

  

Vieux Daffé Professioneller Musiker aus Senegal 

Mit seiner fröhlichen und professionellen Art steckt er jede/n an. Gerne gibt er seine Passion mit viel Herzblut und Leidenschaft für die senegalesische Kultur der Mandingue und der Diola - der Kulturen seiner Vofahren- an seine Schülerinnen und Schüler weiter! 

  

Anmeldung, Fragen, Auskünfte: sandy81@gmx.ch 

(Bitte keine Anfragen ans Jurtendorf, sie sind nicht für den Workshop zuständig, danke) 

 

Casadimanca, Sandra und Vieux Daffé, Ostermundigen 

E-Mail: sandy81@gmx.ch 

Zeiten:

Tanzen Samstag:

10.45-12.30

16.00-18.00

Tanzen Sonntag

10.30-12.00

15.15-16.30

 

Djembé Samstag

9.00-10.30

13.30-15.00

Djembé Sonntag

9.00-10.30

13.00-15.00

 

 

 

Wir können auch Djembé und Tanzworkshops in Schulen und für Gruppen anbieten.

Für Infos nehmen sie mir uns kontakt auf!


*

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Und zum 2.Mal in Bern!! 

20.5.17 Workshop mit Filbert!!!!

 

Wir tanzen nochmal mit Filbert!!!! Ein super Charismatischer top Tänzer erwartet euch!!!

8-tung neue Zeit!!!! 18.00h-20.00h 20.5.17

Wir freuen uns! Anmeldung übers Kontaktformular!!!

 

 

Unser 1. Workshop wir freuen uns sehr!!!!

zum 1. mal ist Filbert in Bern!! Nicht verpassen!!!!!

 

Filbert Tologo ist ein ausgewiesener Tanzpädagoge, der seit vielen Jahren in Genf unterrichtet, der Compagnies und Festivals (ECHOS DANSE) gegründet hat und nie aufgehört hat, sich im Tanz und dessen Ausdruck zu suchen. Er nimmt Dich mit auf eine Reise durch alle westafrikanischen Rhythmen und Lieder, welche Körper und Geist nähren und harmonieren. Eine Reise zu Deinen eigenen Horizonten, begleitet von lebensfreudiger Musik.

Schon bald wollen wir Workshops mit Gasttänzern anbieten!

Etwas Geduld, ihr werdet auf dem Laufenden gehalten!